Sport, ja sicher

Sportvereine sind ein wichtiger Ort für Kinder und Jugendliche. Übungsleiter*innen und Trainer*innen sind oftmals wichtige Bezugspersonen.
Damit die Sportvereine auch ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche sind und bleiben können, braucht es die Prävention von und den Schutz vor sexualisierter Gewalt.

Mit „Sport, ja sicher“ setzen sich der Präventionsrat Oldenburg und der Stadtsportbund Oldenburg e.V. hierfür ein. 
Im Rahmen des Projekts erhalten Sportvereine Unterstützung darin, Präventionsangebote in ihre Vereinskultur so einzubinden, dass sie auch mit ehrenamtlicher Arbeit gut und dauerhaft leistbar sind. Entwickelt werden kann eine „Kultur der Aufmerksamkeit“, die nachweislich Schutz vor sexualisierter Gewalt im Verein bietet und den Verantwortlichen in den Vereinen Handlungssicherheit gibt.

"Sport, ja sicher" ist im Arbeitskreis Sport des Präventionsrates Oldenburg entstanden und wird in Kooperation mit dem Stadtsportbund Oldenburg e.V. umgesetzt.

Am 24.06.2021 haben sich die ersten Oldenburger Sportvereine in einem Pressetermin an die Öffentlichkeit gewandt. Aus diesem Anlass wurde auch eine Positionierung  veröffentlicht.

Sie haben Fragen zum Projekt oder möchten weitere Informationen erhalten?

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Melanie Blinzler
Präventionsrat Oldenburg
0441 – 235 3611
E-Mail: praeventionsrat@stadt-oldenburg.de

Claudia Lehnort
Stadtsportbund Oldenburg
0441 – 15384
E-Mail: c.lehnort@ssb-oldenburg.de