Schulmediation

In der Schulmediator*innen-Ausbildung werden Oldenburger Lehrkräfte qualifiziert, um die Konfliktkultur in der Schule positiv beeinflussen und gestalten zu können. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Trainings liegen  in der Vermittlung von Kenntnissen zur Ausbildung von Schüler-Streitschlichter*innen und zur didaktisch-methodischen Planung und Durchführung von sozialen Lernprogrammen im Unterricht. 

Die Ausbildung und Anmeldung laufen über das Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ).

Kontakt OFZ

    Tel.: 0441 - 798 - 3039 Fax.: 0441 - 798- 19 30 39 E-Mail: ofz@uol.de Webseite: https://uol.de/ofz

Fragen zur finanziellen Unterstützung der Ausbildung richten Sie bitte an die Geschäftsstelle PRO.