Der Präventionsrat Oldenburg

Der Präventionsrat Oldenburg (PRO) ist der Zusammenschluss von in Oldenburg ansässigen Behörden, Institutionen, Dienststellen, Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Arbeitsgemeinschaften und Organisationen sowie ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern auf dem Gebiet der gesamtgesellschaftlichen (Kriminal-) Prävention in der Stadt 
Oldenburg. 

Der Präventionsrat Oldenburg fördert (Kriminal-) Prävention als gesamtgesellschaftliche Aufgabe und stärkt das jeweilige berufliche und bürgerschaftliche Engagement in diesem Sinne. Sein Ziel ist es, bürgerschaftliches Engagement und fachliches Wissen zusammenzuführen.

Er ist politisch, weltanschaulich und konfessionell neutral und unabhängig.

Die Schirmherrschaft hat der/die jeweils amtierende Oberbürgermeister*in der Stadt Oldenburg inne. Seit Oktober 2014 ist Oberbürgermeister Jürgen Krogmann Schirmherr des PRO.


Der Präventionsrat Oldenburg wird durch die Stadt Oldenburg gefördert.