Oldenburger Präventionstag

Seit 2004 organisieren die Arbeitskreise des Präventionsrates den Oldenburger Präventionstag.

Der regelmäßig stattfindende Fachtag stellt ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema in den Fokus. Zum Oldenburger Präventionstag werden Fachvorträge und Workshopsangeboten, die sich an Fachkräfte und Bürger*innen richten, angeboten.

Der erste Fachtag fand im Mai 2004 unter dem Motto „Warum Huckleberry
Finn nicht süchtig wurde“ statt. Weitere Themen der letzten Jahre finden Sie im "Rückblick: ab 2004".