» zurück

Datenschutz und Privatsphäre

Firefox: Datenschutz- & Privatsphäreeinstellungen

Der Webbrowser Firefox verfügt über Einstellungen, anhand derer die Privatsphäre der Nutzer*innen im Netz verbessert werden kann.

Firefox ist für die meistgenutzten PC-Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux) ebenso verfügbar wie für mobile Endgeräte (Smartphones und Tablets) und kann kostenfrei über die Webseite: https://www.mozilla.org/de/ heruntergeladen werden.

Die Datenschutz- und Privatsphäre-Einstellungen lassen sich individualisieren.



________________
Sicheres Suchen im Internet: Alternative Suchmaschinen Viele Suchmaschinen, darunter die bekanntesten, nutzen die persönlichen Daten der Nutzer*innen als Grundlage ihres Geschäftsmodells. Gleichzeitig wird nicht transparent kommuniziert, wohin die Daten gelangen und welche Rückschlüsse aus diesen gezogen werden. Zu den populären, aber sehr neugierigen Suchmaschinen gibt es Alternativen, die den Datenschutz und die Privatsphäre der Nutzer*innen stärker gewichten.

 
» zurück