Der Arbeitskreis Medien

Digitale Medien sind der Schwerpunkt im Engagement des Arbeitskreis (AK). Berücksichtigt werden z.B. Cybermobbing, soziale Medien, Online-Gaming, Hate Speech, rechtliche Aspekte und weitere. 
Die schnelle Entwicklung stellt die Nutzer*innen vor immer neue Anforderungen. Um Gewalt und Kriminalität im Internet vorzubeugen, braucht es dauerhaft informative Angebote.
Sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene sollen für einen sicheren Umgang mit den Medien, hier insbesondere dem Internet, Angebote erhalten. 

Ziel des AK ist, dass die Bürger*innen kompetent und verantwortungsbewusst mit Medien umgehen. „Medienkompetenz“ meint hier, dass die Bürger*innen als Internetnutzer*innen weder "Täter*in" noch "Opfer" werden.

Im Arbeitskreis Medien engagieren sich zurzeit: 
  • Melanie Blinzler, Geschäftsführerin PRO, Sprecherin des AK
  • Martin Hilscher, IT-Experte
  • Carsten Lienemann, Online Stadtmagazin „ganz-oldenburg.de“
  • Mario Mohrmann, Jugendschutzbeauftragter der Stadt Oldenburg
  • André Scharf, Lehrkraft für IT