15. Oldenburger Präventionstag

Der 15. Oldenburger Präventionstag bietet Eltern und Erziehenden Wissen rund um die digitale Welt unserer Kinder.

Die digitalen Angebote nehmen zu. Sie ermöglichen es, kreativ zu sein, sich Wissen anzueignen und auch in Zeiten von Kontaktsperren den Kontakt zu Familie und Freunden halten zu können. Zugleich müssen Eltern und Erziehende sich fragen, wie Kinder vor den auch vorhandenen Risiken jugendgefährdender Inhalte, Kostenfallen und Datendiebstahl geschützt werden können. Verbote helfen nicht weiter. Das gemeinsame Ziel ist es, Kinder altersgerecht zu fördern und als Vertrauensperson für digitale Notfälle zur Verfügung zu stehen.

Eine Anmeldung ist bis zum 21.09.2020 unter Angabe der Workshop-Wahl per E-Mail: praeventionsrat@stadt-oldenburg.de oder direkt Online möglich

Weiter Informationen zu den Workshops erhalten Sie hier: Workshops des 15. Oldenburger Präventionstages.

Der Link zur Veranstaltung geht Ihnen drei Tage vor dem Termin an Ihre E-Mailadresse zu.