15. Oldenburger Präventionstag

15. Oldenburger Präventionstag

15. Oldenburger Präventionstag

Der 15. Oldenburger Präventionstag "Alles OK im WWW? – Kinder sicher im Netz" findet am Mittwoch, den 30. September 2020 um 19:30 Uhr statt.

Er wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage erstmalig als Onlineangebot durchgeführt.

Die Veranstaltung wird online über BigBlueButton ausgerichtet. Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät und einen Internetzugang.

Bei Unsicherheiten und Fragen zur Teilnahme erreichen Sie uns vor der Veranstaltung telefonisch unter 0441 – 235 2843 oder per E-Mail praeventionsrat@stadt-oldenburg.de


Ablauf
    19:30 Uhr - Begrüßung & Auftakt mit der Medienpädagogin Christina ter Glane 20:00 Uhr - 21:00 Uhr - Online-Workshops 21:00 Uhr - Abschluss


Der 15. Oldenburger Präventionstag bietet Eltern und Erziehenden Wissen rund um die digitale Welt unserer Kinder. Die digitalen Angebote nehmen zu. Sie ermöglichen es, kreativ zu sein, sich Wissen anzueignen und auch in Zeiten von Kontaktsperren den Kontakt zu Familie und Freunden halten zu können. Zugleich müssen Eltern und Erziehende sich fragen, wie Kinder vor den auch vorhandenen Risiken jugendgefährdender Inhalte, Kostenfallen und Datendiebstahl geschützt werden können. Verbote helfen nicht weiter. Das gemeinsame Ziel ist es, Kinder altersgerecht zu fördern und als Vertrauensperson für digitale Notfälle zur Verfügung zu stehen. Eine Anmeldung ist bis zum 21.09.2020 unter Angabe der Seminar-Wahl per E-Mail: praeventionsrat@stadt-oldenburg.de oder direkt Online möglich Der Link zur Veranstaltung geht Ihnen drei Tage vor dem Termin an Ihre E-Mailadresse zu.