Lenkungsgruppe

Die Lenkungsgruppe des Präventionsrates Oldenburg besteht aus:

    dem Vorstand des Präventionsrates
    Vertreter/ inne/ n der Stadt Oldenburg
    den Koordinator/ inn/ en der Themenfelder
    den Berater/ inne/ n
    dem Vertreter/ der Vertreterin des Fördervereins des Präventionsrates
    der Geschäftsstelle des Präventionsrates.

Die Lenkungsgruppe trifft sich ca. zweimonatlich. Sie arbeitet im Auftrage der Mitgliederversammlung. Zu ihrer Aufgabe gehört der Informationsaustausch über Themen im Bereich Präventionsarbeit, Entwicklung von neuen Ideen für Projekte und Austauschmöglichkeiten für die Arbeits- und Projektgruppen. Die Lenkungsgruppe initiiert gegebenenfalls neue Arbeitsgruppen/ Projekte und fasst Beschlüsse soweit sie den Beschlüssen der Mitgliederversammlung nicht entgegen stehen. Diese Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der anwesenden Lenkungsgruppenmitglieder beschlossen. Eine Beschlussfähigkeit besteht, wenn mehr als die Hälfte der Lenkungsgruppenmitglieder anwesend sind. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme der/des ersten Vorsitzenden. Die Ergebnisse werden durch die Geschäftsstelle protokolliert.
 
 
nach oben